Programm

Das Kondensat

Datum: 31. März 2023

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ort: Weberhaus Viersen Süchteln, Hochstraße 10

Kondensat

Das Kondensat
Gebhard Ullmann: Saxophon, Bassklarinette, Flöte
Oliver Potratz: Kontrabass
Eric Schaefer: Schlagzeug
Mit „Kondensat“ beschreibt das Trio seine wahrlich neue Musik. Erfahrungen aus den Feldern des Jazz mit neuen Technologien kombinieren, Übergänge von einem ins andere Genre kreieren und dabei Energie auf das Publikum übertragen. Mit unverbrauchten Klängen macht diese Musik einfach Spaß.
Freitag, 31.3.2023
Weberhaus in Viersen- Süchteln, Hochstraße 10
Tickets: 02161 – 582169 oder 0171 – 26 42 154
Eintrittspreis 15 Euro, Mitglieder 10 Euro.
(Nachholtermin für das wegen Corona ausgefallene Konzert vom 26.11.21)

Sisters in Jazz

Datum: 21. April 2023

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ort: Weberhaus Viersen Süchteln, Hochstraße 10

Sisters in Jazz

Sisters in Jazz
Die Saxofonistin Nicole Johänntgen brachte Jazzerinnen aus sechs Nationen
zusammen. Skandinavische, mittel-/osteuropäische und fernöstliche Klänge
durchfluten den Raum. Man hört und spürt Jazz auf eine ganz ehrliche Art und Weise. Unverblümt, ungeschliffen und mit viel Charme. Bei den „Sisters in Jazz gibt es keine Frontfrau, sondern ein gleichberechtigtes Miteinander: alle kommen auch als Komponistinnen zum Zug und prägen den Gruppensound in gleicher Weise mit ihrer individuellen Handschrift“.
Tickets: 02161 – 582169 oder 0171 – 26 42 154
Eintrittspreis 15 Euro, Mitglieder 10 Euro.

Pulsar Trio

Datum: 26. Mai 2023

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ort: Weberhaus Viersen-Süchteln, Hochstraße 10

Pulsartrio

Pulsar Trio
Treibend, pulsierend, vital mit raffinierten Rhythmen, freier Improvisation und Stücken, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben. Mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio einen neuartigen Klangraum entstehen. Nie verkopft, sondern stets zugänglich und nachvollziehbar entsteht eine groovige Fusion aus freiem Jazzdenken und Weltmusik.
Tickets: 02161 – 582169 oder 0171 – 26 42 154
Eintrittspreis 15 Euro, Mitglieder 10 Euro.

Sonderkonzert Emil Brandqvist Trio

Datum: 27. Oktober 2023

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Weberhaus Viersen-Süchteln, Hochstraße 10

BrandqvuistTrio

SONDERKONZERT
Emil Brandqvist Trio
Der Schwede Emil Brandqvist ist der Gegenentwurf eines Klischee-Schlagzeugers. Als hochsensibler, vergleichsweise leiser Spieler beweisen seine atmosphärischen Kompositionen Sinn für schlichte Schönheit und Melodie. Zusammen mit seinen kongenialen Partnern Tuomas Turunen am Piano und Max Thornberg am Bass entwickeln die Musiker ein nahezu meditatives Klangerlebnis.
Tickets: 02161 – 582169 oder 0171 – 26 42 154
Eintrittspreis 20 Euro, Mitglieder 15 Euro
Veranstaltungsort: Weberhaus Viersen-Süchteln

ELSA

Datum: 17. November 2023

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ort: Weberhaus Viersen-Süchteln, Hochstraße 10

Elsa2

ELSA
Elsa Steixner Gesang, Julian Bazzanella Piano, Jakob Lang Bass und Daniel Louis Schlagzeug.
Wer die Songs, Lyrics und Konzerte von ELSA kennt, ist jedes Mal neugierig und dann überrascht, in welcher Mischung sie die unterschiedlichen Facetten von Stimme und Musik präsentiert, weiterentwickelt und performativ neu färbt. Volle Bluesklänge, zarte Passagen, elegante Übergänge mit kleinen Überraschungen lassen das Publikum aufhorchen. Vielfalt und Präzision – man bekommt eine Band zu hören, die Jazz / Blues auf Basis von Lyrics und Stimme rein und klar aufführt und gleichzeitig neue, gegenwärtige Bedeutungsräume schafft.
Veranstaltungsort: Weberhaus Viersen-Süchteln
Tickets: 02161 – 582169 oder 0171 – 26 42 154
Eintrittspreis 15 Euro, Mitglieder 10 Euro.

Homebase Doppelkonzert

Datum: 15. Dezember 2023

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Weberhaus Viersen-Süchteln, Hochstraße 10

JazzChor

JazzChor Mönchengladbach
Andrea Kaiser, Leitung

Das Repertoire des ambitionierten Laienchores umfasst Jazz- und Pop-Songs mit raffinierten und anspruchsvollen Arrangements. Chorsätze mit bis zu 8 Stimmen erklingen unter der Leitung von Andrea Kaiser a capella oder mit Klavierbegleitung von Manfred Heinen.

Five in One
Manfred Heinen, Piano/Keyboard
Johannes Seidemann, Saxophon
Andrea Kaiser, Gesang
Konstantin Wienstroer, Bass
Christian Schröder, Schlagzeug

Die Instrumentalisten und die Sängerin um den Saxophonisten Johannes Seidemann bilden einen Klangkörper, der verschiedenen Genres des Jazz ein neues Zuhause gibt. Dabei geben sich die Musiker Raum zur Entfaltung individueller musikalischer Ideen. Wechselnde Besetzungen machen die Musik für die Zuhörer*innen zusätzlich spannend.

Tickets: 02161 – 582169 oder 0171 – 26 42 154
Eintrittspreis 15 Euro, Mitglieder 10 Euro.