Marius Preda Trio

Marius Preda, Cimbalon, Akkordeon • Joris Teepe, Bass • Owen Hart Jr., Schlagzeug

Marius Preda und seine Musik sind etwas Besonderes. Seine Absicht ist es, das Cimbalom im Jazz vorzustellen. Die Musik und das Spiel lassen eine unglaubliche Energie und Virtuosität erleben, mit der Preda das Instrument spielt. Darüber hinaus fügt er mit seinem ausgeprägten Sinn für die Jazzsprache Elemente des Latin-Jazz, Salsa, Afro-Cuban, Arabisch, Gypsy- Swing und des Blues hinzu. „Marius Preda ist weltweit der einzige Cimbalist, der sich auf hohem Niveau in der Jazzwelt behauptet.“